japanspitze-von-der-isarflut
  Welpenpreis
 

Welpenpreis

Nach dem wir als erstes gefragt werden, ob wir Welpen abzugeben haben, ist die zweite Frage nach dem Preis und der nächste Satz „Was, so teuer ist ein Welpe“

Ja er ist nicht teuer, sondern er ist es wert!

Jedes Baby geben wir mit einem weinenden Herzen ab. Wir haben alle mit sehr viel  Liebe und Sorgfalt aufgezogen und daher geben wir unsere Babys nur in von uns auserwählten liebevollen Hundeeltern, wo wir uns sicher sein können, dass unsere Lieblinge ein gutes zu Hause bekommen und wo auch ein weiterer Kontakt, nach der Abgabe bestehen bleibt. Denn auch wir möchten jeden von uns aufgezogenen Welpen sehen, wie er im Laufe der Zeit zu einem schönen Hund heranwächst.

 

Und nun kommen wir zum Entstehen des Welpenpreises:

  • Anschaffung eines Welpen                                                                      0,00 Euro
  • Aufzucht und Pflege der Hündin (Futter, Pflegeartikel, Arztkosten)   0,00 Euro
  • Steuern und Versicherungen                                                                   0,00 Euro
  • Lektüre über Züchter, Zucht, Zuchtordnung, Geburt und Aufzucht     0,00 Euro
  • Beantragung Zwingername                                                                     0,00 Euro
  • Zuchtstättenbesichtigung und Abnahme durch den Verein                   0,00 Euro
  • Internationalen Ausstellungen  (nötigt für die Zuchtzulassung)           0,00 Euro
  • Gesundheitsscheck durch einen anerkannten Tierarzt                           0,00 Euro
  • Zuchtzulassung beim Verein                                                                   0,00 Euro
  • Kosten für den Deckakt ( Decktaxe für Rüden, Übernachtungen)       0,00 Euro
  • Wurf- und Welpenkiste                                                                           0,00 Euro
  • Welpenauslaufgehege                                                                              0,00 Euro
  • Welpenabnahme durch dem VDH                                                          0,00 Euro
  • Tierarztkosten Hündin (Ultraschall- und Röntgenuntersuchung)         0,00 Euro
  • Tierarztkost. Welpen (Gesundheitsscheck, Impfungen, Entwurmung) 0,00 Euro
  • Aufzucht- und Pflegeartikel für die Welpen                                          0,00 Euro

   Gesamtkosten: ist kein Geheimnis


Und unbezahlbar unsere Liebe und viele Zeit, für die Aufzucht und Pflege unsere Hündin mit ihren Welpen !



Die dargestellten Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Downloads und Kopien, sowie jede sonstige Nutzung ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung seitens des Urhebers sind strengstens untersagt. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt. Darüber hinaus behält sich der Urheber Schadensersatz vor.

 
  Heute waren schon 1 Besucher (10 Hits) hier!